Montag, 25. September 2017

Baujahr: 1997

2500 ccm, 115 PS mit Alu-Aufbaukoffer 

Besatzung: 1-5

 

Beladung: Das TSF der Feuerwehr Runzhausen verfügt über eine Tragkraftspritze vom Typ TS 8/8.

 

Desweiteren verfügt das Fahrzeug neben der Normbeladung über 4 Atemschutzgeräte, eine Schmutzwassertauchpumpe, eine Flachsaugende Pumpe für Restwasser, eine 50 m Spritzwassergeschützte Kabeltrommel, zwei mal 20 m spritzwassergeschütztes Verlängerungskabel und 2 Krankentragen.

Drucken E-Mail